Menu

Wohn&Geschäftshaus in Wiesbaden Bang&Olufsen

Die Geschäftsräume des dänischen Nobel HIFI Herstellers Bang&Olufsen in der De-Laspeé-Straße 3 in Wiesbaden sind in einem von der Denkmalpflege geschützten Gebäude des Neo-Klassizismus beherbergt. Die Anforderungen des Ladenbetreibers an das Raumkonzept waren umfangreich und in Bezug auf höchstmögliche Flexibilität sehr schwierig umzusetzen.

Die große Raumhöhe ermöglichte den Einbau einer Galerie, die jedoch stützenfrei sein mußte. Ein 2000kg schwerer und 6m langer Träger mußte durch die Fensteröffnungen in seine Position eingefädelt werden. Im Ergebniss wurden ca. 50m2 Ladenfläche auf der Galerie gewonnen. Umfangreiche Stucksanierung und der Einbau neuer Haustechnik in Form von Klimatisierung und Heizung rundeten die komplexe Bauaufgabe ab, welche innerhalb von 3 Monaten bewältigt wurde.

Bang & Olufsen Bang & Olufsen Bang & Olufsen